Unterstützen

Spenden

Sie können via PayPal an die Initiative Queer Nations spenden.








Warum sollten Sie Queer Nations unterstützen?

Diese Initiative, gegründet im Frühsommer 2005, hatte sich zum Ziel gesetzt, eine Bundesstiftung im Sinne Magnus Hirschfelds ins Leben zu rufen. IQN, seit 2006 ein gemeinnütziger Verein, integrierte die meisten der Wissens- und Archivorganisationen im queeren Bereich, um die seit 2011 existierende Bundesstiftung zu ermöglichen.

IQN e.V. versteht sich als Verein der Förderung von Wissenslandschaften im queeren Bereich, als Institution der Integration und Inklusion im Hinblick auf die Etablierung, Aufklärung und Debatte um queere Fragestellungen in Berlin. IQN e.V. konkurriert nicht mit Bürgerrechtsorganisationen wie dem LSVD e.V. oder lesbischen, schwulen oder Trans*- und Inter-Beratungseinrichtungen.

Vielmehr arbeitet die IQN e.V. im Beratungsgremium des Berliner Senats zu LSBTI*-Fragen, am Koordinierungskreis des „Fachbereichs für die Belange von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen“ teil, ebenso an Gedenkveranstaltungen zur NS-Verfolgung homosexueller Menschen. IQN e.V. beteiligt sich mit Expertise an der Debatte zur Rehabilitierung von Opfern des §175 der Nachkriegszeit.

Mit dem „Elberskirchen-Hirschfeld-Haus“ wollen wir die Sichtbarkeit der Bestände der Lesben-, Schwulen-, Bi-, Trans- und Inter-Archive und Museen, sowie der Spezialbibliotheken zur Sexual- und Geschlechterforschung verbessern und ihre Nutzung befördern. Wissenschaft, Forschung und Bildung brauchen einen schnellen und umfassenden Zugang zu den Erkenntnissen der LSBTI-Bewegung sowie der Sexual- und Geschlechterforschung.

Entstehen soll ein queerer Leuchtturm für Berlin – mit der Kraft, über die Stadt hinaus zu wirken, national, europäisch, international.  Ein Haus der Sichtbarkeit – mit dem Anspruch und dem Potential, über die Nischenkultur hinaus Beiträge zu einer demokratischen, pluralen und auf Diversität setzenden Kultur in unserem Land.

IQN e.V. ist Mitglied im Kuratorium der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld. Sie veranstaltet seit 2006 vier bis fünf Lectures im Jahr – Vorträge, die in unser im Wallstein-Verlag erscheinenden „Jahrbuch Sexualitäten“ mit einfließen.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einem Spendenbetrag Ihrer Wahl. Gerne stellen wir Ihnen hierfür eine steuerabzugsfähige Quittung aus.

Jan Feddersen, 1. Vorstand IQN e.V.


 

Mitglied werden





Art der Mitgliedschaft

 Ich/Wir beantrage/n die Aufnahme in den Verein Initiative Queer Nations e.V. als stimmberechtigtes Mitglied. Den von der Gründversammlung beschlossenen derzeitigen Mitgliedsbeitrag in Höhe von 120,00 € pro Jahr (natürliche Personen) bzw. 500,00 € pro Jahr (juristische Personen: z. B. Vereine, Unternehmen, Stiftungen) erkenne/n ich/wir nach § 6 der Satzung an. Mir/Uns ist bekannt, dass der vollständige Jahresbeitrag (unabhängig von dem Aufnahmedatum in den Verein!) fällig wird. Auf Antrag und Nachweis kann der Vorstand über einen geringeren Sozialbeitrag entscheiden. Hiermit beantrage/n ich/wir die Aufnahme in den Verein Initiative Queer Nations e.V. als nicht stimmberechtigtes Fördermitglied mit einem Jahresbeitrag von 240,- €.

Die Zahlung erfolgt einmal jährlich

 per Überweisung nach Beitragsrechnung durch den Verein per Einzugsermächtigung: Hiermit ermächtige/n ich/wir die Initiative Queer Nations e.V. widerruflich, die von mir/uns zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit zu Lasten meines/unseres Kontos per Lastschrift einzuziehen.

Mitgliedsdaten