Jahrbuch Sexualitäten


Jetzt neu im Handel: Ausgabe 2020

Die neue Ausgabe des Jahrbuchs Sexualitäten ist erschienen! Diesmal u.a. mit einem Gespräch mit Seyran Ateş über die Schwierigkeiten, sich in einer traditionell-muslimischen Familie zu behaupte, mit einem Essay von Adrian Daub über Gender und Sexualität im internationalen Rechtspopulismus, mit Queer Lectures von Marion Hulverscheidt, Stefan Donath, Karsten Schubert und Ralf König. Und mit Knollennasen.


Das Jahrbuch Sexualitäten ist ein jährlich erscheinendes Periodikum der Initiative Queer Nations, herausgegeben im Wallstein Verlag, Göttingen. Den Kern des Jahrbuchs bilden Aufsätze, die auf öffentlich vorgetragenen Queer Lectures basieren. Daneben enthält das Jahrbuch die Rubriken Essay, Gespräch, Miniaturen und Rezensionen. Sie nehmen auf aktuelle Debatten Bezug oder regen solche an.


Die bisher veröffentlichten Ausgaben des Jahrbuchs Sexualitäten:

Jahrbuch Sexualitäten 2020

Ausgabe Fünf unseres Periodikums für queeren Szenen und weit über diese hinaus.

Jahrbuch Sexualitäten 2019

Die vierte Ausgabe unseres Periodikums für die queeren Szenen und über diese hinaus.

Jahrbuch Sexualitäten 2018

Band drei unseres Periodikums für die queeren Szenen und über diese hinaus.

Jahrbuch Sexualitäten 2017

Band zwei unseres Publikationsprojekts für die queeren Szenen und über diese hinaus.

Jahrbuch Sexualitäten 2016

Ein interdisziplinäres Publikationsprojekt für die queeren Szenen und weit über diese hinaus.