Ein queerer Leuchtturm für Berlin

Initiative Queer Nations e.V. ist ein Verein zur Förderung von queeren Wissenslandschaften sowie von gesellschaftlichen Debatten über das ganze Spektrum der Sexualitäten und Geschlechtlichkeiten.

Inklusion, Aufklärung und Emanzipation – darauf zielt unsere Arbeit. IQN, seit 2006 ein gemeinnütziger Verein, ermöglichte die seit 2011 existierende Bundesstiftung Magnus Hirschfeld und setzt sich aktuell für den Bau des „Elberskirchen-Hirschfeld-Hauses“ als queerem Leuchtturm für Berlin ein.